Kopfbedeckung

Design von Desireé Müller

Material: Korbrohr/ Rattanbast

 

 

 

 


Hand me down

 

es ist Überraschung

es ist die Schönheit des Ungewohnten und nicht Perfektion
es sind die neuen Formen, die sich daraus ergeben

es ist Improvisation, 

das Versagen,

und es ist

was daraus enstehen kann

 

Wie lange ist es tragbar?

Die Spuren der Zeit

Die Spuren von Abnutzung in alltäglichen Kleidern

Die Spuren in Schnitten

Desireé Müller: "Franz Kafka hat in seinem Gedicht "Kleider" geschrieben, dass Kleider irgendwann nicht mehr tragbar sind. Sie bekommen Falten und verlieren die Form. Meine Abschlusskollektion zeigt mein eigenes "Scheitern" und was ich als Designerin daraus mache, mit der Inspiration von abgenutzter und getragener Kleidung."